Samstag, November 05, 2011

zu gehör getragen (147)

the bats - free all the monsters (2011)
> erwartet haben wir melancholischen janglepop, geboten hat uns die neuseeländische institution melancholischen janglepop, infektiös!, 3,5/5

meg baird - seasons on earth (2011)
> bairds zweitling täuscht oberfläche an, bietet darunter aber eine kleine, neue welt, das atmosphärisch ausgereifte konzept gründet sich in konsequenz, 4/5

vanish valley - get good (2011)
> alt. country, dem der rock anhängt wie das kleinkind am zipfel der mutter, leuchtend taucht die erkenntnisspur aus dem trunkenen vergnügen, danke mcallister, 3,5-4/5

bill wells & aidan moffat - cruel summer ep (2011)
> auch in aller kürze kann der "everything's getting older" nachfolger überzeugen, barjazzatmo trifft auf launigen sprechgesang, alte geister ganz auf der höhe, 4/5

Kommentare:

Oliver Peel hat gesagt…

Ich Hirnie, ich! Zu Bill und Audain hätte ich gestern gehen sollen, nicht zum Festival des Inrocks!

Oliver Peel hat gesagt…

Aidan meinte ich natürlich, ich alter Hirnie! lol

E. hat gesagt…

hatte ich nicht sogar pünktlich das paris datum gepostet?
wäre doch sehr neugierig auf die beiden und deinen bericht gewesen!