Donnerstag, Juni 14, 2012

neue töne (1150): the smittens

the smittens haben ein neues label. punkt. ich hatte die fünfköpfige kapelle aus burlington immer mit happy happy birthday to me und weepop! in verbindung gebracht, was nicht so falsch ist. denn die ersten drei alben bzw. einige singles erschienen genau dort. mit ins boot muss man oddbox records holen, die ein remix- scheibchen zu verantworten hatten. nun also fika recordings, ein unternehmen, das von schweden bzw. london aus operiert, und auf das die tweepop band nicht besser passen könnte. allo darlin', darren hayman, tigercats usw., einige grandiose acts haben hier ein zuhause. max andrucki, colin clary, dana kaplan, holly chagnon und david zacharis werden den start auf fika gebührend begehen, zunächst weist eine single auf sie hin. die ist aber lediglich appetithappen für das kommende, vierte album von the smittens. "burning streets of rome" ist die leadsingle, welche am 23. juni via download erscheint und von zwei neuen b-seiten ("these days", "almost") eingerahmt wird, zum am 23. juli erscheinenden "believe me". zum neuen werk äußert sich die band in etwa wie folgt: sie wüssten um die niedlichkeit ihrer songs und wollen dabei nicht belanglos sein. doch auch in zeiten der rezession muss es etwas geben, woran man sich erfreuen kann. die dinge sind nicht immer leicht. schon gar nicht so leicht, wie oft die lieder von the smittens klingen. und worum es darin auch immer geht, einen cleveren refrain haben sie allemal und mittanzen kann man auch!


so, unten habt Ihr die single- vorschau, nun noch eine pretiose. die amerikanier feierten im märz ihr zehnjähriges bühnenjubiläum und spendierten zu diesem anlass diesen track, der der erste war, den man unter dem moniker the smittens je aufgenommen hat:
the smittens - momus, where are you?
ansonsten freuen wir uns mal bedächtig auf diese highlight im musikjahr 2012. denn die munter gefärbte tweepopangelegenheit sollte schon für einige verwirbelungen mindstens in den top zwanzig sorgen.

burning streets of rome by fika recordings

Kommentare:

gudrun.thaeter hat gesagt…

Die zwei Cover (die Du hier zeigst) sind auch Klasse - find ich.

E. hat gesagt…

yepp, ich auch. da haben sie aber eh ein händchen für, früher schon.

Oliver Peel hat gesagt…

Und wo sind hier die Links zum Konzerttagebuch?


http://meinzuhausemeinblog.blogspot.fr/2010/07/allo-darlin-smittens-paris-270710.html

http://meinzuhausemeinblog.blogspot.fr/2010/07/smittens-allo-darlin-koln-280710.html

E. hat gesagt…

oh sorry, oliver, das hatte ich echt nicht auf dem schirm!