Samstag, Juni 02, 2012

ein (p)fund mp3 (392)

lustiger bandname, die truppe stammt aus schweden, überlässt uns eine ältere single zum download und möchte damit zugleich neugierig machen auf das im herbst erscheinende full length, das der ep "things to do" aus 2010 folgen soll: kate and after:
the game by kate and after

mit der ersten single hatten wir sie bereits in dieser rubrik, nun erscheint am 11. juni eine zweite, sie wird "heartbreak" heißen und das suicide cover "ghost rider" enthalten, inside animals records zeichnet verantwortlich: age of consent:
age of consent - ghost rider (suicide cover)

die feinen jungs von empty cellar records weisen auf einen neuen release hin, es handelt sich um das zweite werk dieses kalifornischen barden, es hört auf "porchpuddles" und wird im juli erscheinen (der erste track ist etwas älter):
dylan shearer - 4 in the morning house

dylan shearer - afterwhile by emptycellarrecords

gerade ende mai erschien auf where it's at s where you are der sampler "it's the taking part that counts - a global pop sportsday...", einen beitrag daraus können wir frank und frei vorstellen, er ist mit "bundle" überzeichnet, geht ab mit: darren hayman:

lentonia records veröffentlicht am 03. september das album "yaviz" der kompromisslosen emmanuelle de héricourt, die ihre initialien praktischerweise zum künstlernamen erkoren hat, etwas umständlicher ist da schon, sich in ihr klangbild vorzuarbeiten, aber he, die moderne findet im klienicum ein zuhause: edh:
edh - ice by fanaticpro

"2012" hieß sein letztes werk (auf no applause), nun möchte der bursche mit dem ungewöhnlichen moniker, dahinter steckt übrigens mike pomranz, mit gelungenen coverversionen auf sich aufmerksam machen, thin lizzy oder syd barrett sind doch prima vorlagen, oder: world blanket:
world blanket - let's split (syd barrett cover) by fanaticpro

world blanket - got to give it up (thin lizzy cover) by fanaticpro

lassen wir mal los auf Euch!, wollt Ihr Euch auch der neuesten errungenschaft des staatsakt sublabels nein, gelassenheit ergeben?, hans unstern taumelt tnoch irgendwo durch die gegend, da bekommen wir es mit diesen drei mädels zu tun, "herz aus gold" erscheint ende august, auf die ohren gibts mit einer älteren ep: die heiterkeit:
die heiterkeit – the evening sun by nein, gelassenheit

der nachfolgende track ist natürlich ein remade des fela kuti klassikers "lady", die versammelte meute hat sich zugunsten von aids organisationen gütlich getan, mit am start sind: tune-yards, questlove, angelique kidjo, akua naru:
lady - tune-yards + angelique kidjo + ahmir '?uestlove' thompson + akua naru by knittingfactoryrecords

die aussicht besteht auf ein neues album, vrstl. aber erst in 2013, das debut hieß "the black cat neighbourhood" und gereichte der dänin zu ehre, ein neuer track will vorgestellt sein und wir nehmen dies zum anlass, mal auf die hingehauchte bittersüsse hinzuweisen: fallulah:


nur 650 kopien wird es von "in a cloud II" geben (17. juli), einem auf secret seven records erscheinenden sampler mit unveröffentlichten aufnahmen von ausschließlich bands aus san francisco, darunter so namenhafte wie vetiver, chuck prophet, sonny & the sunsets oder papercuts oder: kelley stoltz:
kelley stoltz - my jacqui by secret seven

future islands
Aug 08 Paris, France La Plage De Glaz Art
Aug 10 Berlin, Germany Schokoladen Hof Open Air
Aug 11 Hamburg, Germany Dockville Festival
Aug 12 Bielefeld, Germany AJZ

wooden shjips
Fri Jun 29 Berlin, Germany Festsaal Kreuzberg
Sat Jun 30 Hamburg, Germany Indra
Sun Jul 1 Larz, Germany Fusion Festival
Mon Jul 2 Leipzig, Germany Centraal Theater
Tue Jul 3 Munich, Germany 59 to 1
Sun Jul 8 Paris, France Le Point Ephemere

Kommentare:

Oliver Peel hat gesagt…

Das Album EDH ist in Frankreich schon erschienen, ich finde es gar nicht übel.

Und Danke auch für die Pariser Konzerttips!

E. hat gesagt…

gerne.