Donnerstag, September 16, 2010

eingestreut (167): john vanderslice

mein sehr verehrter john vanderslice hat eine sehr produktive zeit hinter sich und nimmt an, dass er uns im nächsten jahr mit manchem release überraschen wird können. bis dahin aber ist es noch ein wenig zeit und er würde sie gern überbrückt wissen. und wie ginge das besser als mit einer eigenen, ganz speziellen veröffentlichung für so einen fall. "green grow the rushes" heißt dieses überraschungspaket, auf dem vanderslice unterstützung u.a. von ian bjornstad, carla kihlstedt, daniel hart und ben goldberg erhielt. letzterer sorgte zum beispiel für die schwebenden klarinetten in "penthouse window". danebst sind zu hören: saxophon, hammond, piano, surdo, moog und vieles andere mehr. das ganze for free und hier downloadbar, unten stehend schon mal drei der sechs tracks als appetithappen. auf der verlinkten seite gibt es zudem hinweise auf die idee hinter jedem song, die mitwirkenden und die lyrics, außerdem das artwork. im kommenden jahr wird "green grow the rushes" auf vinyl gepresst.
john vanderslice - thule fog
john vanderslice - lay down
john vanderslice - penthouse window

Kommentare:

SomeVapourTrails hat gesagt…

Die EP habe ich komplett übersehen. Danke, dass du mir den Tag versüßt hast. Besonders Lay Down und Pony Express machen absolut Lust auf mehr.

E. hat gesagt…

mir gefällt "penthouse window" sehr, aber auch der rest. ich liebe ja vanderslices stimme und gehe mit ihm durch dick und dünn.