Dienstag, Februar 26, 2013

glotzt nicht so romantisch (441): powerdove / stone cold fox / thos henley / is tropical

das neue album heißt "do you burn?" und wird als ein mix aus instrumentellen und experimentellen klängen angepriesen, es wird am 19. märz auf circle into square erscheinen, und wir können und Ihr könnt einen ersten einblick nehmen: powerdove:



etwas erfrischendes aus brooklyn, die band ist juvenil und forsch und melodiefreudig, einige harmonien kommen mir dabei gar arg bekannt vor, habt Ihr eine idee?, mit "seventeen" legen sie vor, mit etwas mehr bald sicher nach: stone cold fox:
  seventeen by stone cold fox



frisch erschienen ist die "in hearing taste" ep, sie ist der vorläufer inklusive titelsingle für das gleichnamige debütalbum des songwriters aus dem südwesten englands, k& f records zeichnet verantwortlich, hilft und unterstützt: thos henley:



die masken sind herunter, die identitäten festgestellt, mit "i'm leaving" darf darüber hinaus ein äußerst lebendiges album erwartet werden, die videoausschnitte zu "yellow teeth" sind alles andere als aussagefähig, aber die musik umso mehr, ab 24. mai via kitsuné: is tropical

Kommentare:

Gudrun hat gesagt…

Ich freue mich schon sehr auf das Album von Powerdove!

E. hat gesagt…

ick och!

Oliver Peel hat gesagt…

Ach schön, der Thos, der geht seinen Weg! Debütalbum weiß ich nicht, ob man das sagen kann, es gab schon eine Songzusammenstellung auf einem Album und vorher auch schon eine EP.

E. hat gesagt…

ja, ich weiß, oliver. ist wohl aber die offizielle sprachregelung, denn das 2011er war doch mehr eine compilation.