Samstag, März 17, 2012

ein (p)fund mp3 (384)

endlich, möchte man meinen, schafft es das zweite album des fleißigen duos aus nottingham auch in deutschland veröffentlicht zu werden (hier ein '11er hinweis), sinnbus records zeichnet für den release von "guide to an escape" verantwortlich: rue royal:
rue royale - foreign night by sinnbus

aufmerksamkeit bitte für "bound of glory", damien nicholas derose veröffentlicht am 05. april auf schnitzel records sein neues album, eine stolze tour führt ihn sicher auch in deine stadt, guck doch mal nach ganz unten: peasant:
the flask by peasant

zwei aktuelle veröffentlichungen auf thrill jockey, die mehr als beachtenswert sind, hier zunächst die killergitarren und der fuzz und die psychedelica,"frying on this rock" wird am 20. märz erscheinen:
white hills - pads of light
und dann hätten wir noch "koïma", welches am 17. april veröffentlicht werden wird, das neue album des musikers aus mali bietet einmal mehr eine enorme spannbreite auf:
sidi touré - tondi karaa

schönes neues album auf talitres, "post empire" hat nicht nur ein grandios artwork, sondern auch sehr sehr feinen inhalt zu bieten, ab 16. april sorgt das label für den europaweiten erwerb: will stratton:
will stratton - you divers by talitres

will stratton - post-empire by thebigoilrecordingcompany

dark electronic ist wohl das passende genre für diesen act aus britannien, der sein zweites album "in a dim light" seit dem 13. märz vorzuliegen hat, unerstützung gab es von monotreme records: nedry:
nedry - float by monotreme records

kann ich was mit anfangen, was leah rosen und david chandler so anstellen, mal düster und mal lieblich, "we are not the same" erscheint im selfrelease am 03. april, eine zweite single gibt es nun als appetithappen:
lux - coroner's office
lux - the window
pop in seiner reinsten form zelebriert diese truppe aus hamburg, am 16. märz erschien via shining waters/apricot das debutalbum "sleeping policemen", hübsch, wa?: sleeping policemen:
high skies by sleeping policemen

looking for luck by sleeping policemen

post von mike mewborne, der der band vorsteht, nämlich einem electronic-folk-pop kollektiv aus columbia, welches am 10. april "the perseids" auf hearts and plus veröffentlichen wird, knickerig fein, echt:
the lovely few - cassiopeia
abschließend für heute ein debutalbum, das am 10. april auf etxe records das licht der musikinteressierten welt erblickt, "night and the city" soll es heißen: silo halo:
silo halo - wonderful gift by etxerecords

rue royal
March 17, 2012 | Franz Mehlhose – Erfurt, DE
March 18, 2012 | Die Weinstube – Offenbach, DE
April 13, 2012 | Jacobshof – Aachen, DE
April 19, 2012 | Glashaus – Bayreuth, DE
April 20, 2012 | Morph Club – Bamberg, DE
April 21, 2012 | E-Werk – Erlangen, DE
April 22, 2012 | Forum Freies Theater – Düsseldorf, DE
April 24, 2012 | Haus III & 70 – Hamburg, DE
April 26, 2012 | Privatclub – Berlin, De
April 27, 2012 | Ostpol – Dresden, DE
April 28, 2012 | Cafe Teilchen & Beschleuniger – Münster, DE

peasant
19.04. Hamburg - Molotow Bar
20.04. Saarbrücken - Sparte 4
21.04. Reutlingen - Burning Eagle Festival
24.04. Zürich - Cafe Henrici
03.05. Wien (AT) - Fluc
05.05. München - Kranhalle
06.05. Stuttgart - Nei In De Mai Festival
07.05. Dresden - Thalia Theater
09.05. Nürnberg - MUZ
10.05. Leipzig - Kafic
11.05. Berlin - Privatclub
12.05. Köln - King Georg

Kommentare:

gudrun.thaeter hat gesagt…

Schön, die Rue Royale Konzerte hier zu lesen ...

E. hat gesagt…

na klar, warum denn nicht? ;-)
hab schon bemerkt, dass du sie ganz besonders magst. leider habe ich es noch nicht zu einem konzert von ihnen geschafft. ist längst überfällig.