Samstag, September 24, 2011

glotzt nicht so romantisch (250): solander / barn owl / maison neuve/ wavves / caught in motion

auf "passing mt. satu" hatten wir schon mehrfach hingewiesen, solanders neues album ist es wahrlich wert, freunde, nun präsentieren wir Euch das video zu "flight", der zweiten singleauskopplung, hier als flink bebildertes werk von der niederländerin iris piers gefertigt:



am 12. september fiel der startschuss zu "lost in the glare", welches auf thrill jockey records erschien, wer es bis dato verpasst hat, dem hilft vielleicht das nachfolgende video etwas auf die sprünge: barn owl:



"under skies of fire" ist eine erste visuelle auskopplung aus dem am 26. september erscheinenden neuen album "joan", talitres zeichnet für diese pariser spunde verantwortlich: maison neuve:



eine neue ep ist bereits am start, "life sux" erschien anfang der woche auf dem neuen label ghost ramp, das vom bandmitglied nathan ins leben gerufen wurde, aus diesem neuen tonträger wurde nachfolgendes video extrahiert: wavves:



abschließend ein schmankerl von der sonnenseite dieses planeten, bis zum 15. november, dem releasetermin ihres albums, stellt die vierköpfige band wöchentlich einen neuen song daraus auf ihrer webseite zur verfügung, ein video zum aktuellen gibt es auch, in der freiluft-, akustikvariante: caught in motion:

Kommentare:

Oliver Peel hat gesagt…

Maison Neuve auf dem Klienicum, Wahnsinn! Ich bin entzückt! Tolle Band, sehr nonchalant, entspannt und unverkrampft.

E. hat gesagt…

dachte ich mir schon, dass du sie kennst.