Mittwoch, Januar 13, 2010

glotzt nicht so romantisch (81): jackie oates

bevor ich hier etwas ausführlicher zum aktuellen album jackie oates' schreiben werde, schon mal vorab den titeltrack live. ich liebe das von alasdair roberts geschriebene stück immer mehr.

Kommentare:

Oliver Peel hat gesagt…

Sehr sehr schön! "Bucolique" würde der Franzose die Umgebung nennen.

Jeanne??

gawain hat gesagt…

Ja, das Stück ist unglaublich toll, die Handschrift von Mr. Roberts eindeutig zu erkennen. Ich hatte es auch als Tipp auf meinem "Tape auf Abwegen" bei den Kollegen von auftouren.de vorgestellt. Ich dachte allerdings, das neue Album hieße auch "Hyperboreans"

E. hat gesagt…

heißt es auch. habe ich mich vertan?

gawain hat gesagt…

nö, ich hab' mich verlesen... habe den Apostroph als Anführungszeichen gelesen und so gedacht es wäre selftitled....

orange hat gesagt…

wirklich wunderschönes lied. danke sehr!