Sonntag, Juni 01, 2014

eingestreut (656): jeffrey lewis and the jrams (tour)


einer muss den jeffrey lewis geben. möchte man meinen. während adam green, moldy peaches oder diane cluck ihr schäfchen ins trockene oder aber den hintern ins warme geschafft haben, findet man in jeffrey den nach wie vor ruhelosen, umtriebigen geist, der er seit jeher war. nicht verwunderlich also, dass der new yorker mal wieder seine kreise in unseren breiten zieht. darauf gilt es hinzuweisen. die aktuelle truppenbezeichnung hört auf jeffrey lewis & the jrams, wobei der comiczeichner und musiker heather wagner und caitlin gray an seiner seite weiß. mit beiden brachte er eine tour only cd heraus, selbstbetitelt und mit zehn tracks bestückt.
einen daraus könnt Ihr aus unten angepinntem video heraus hören. die friedfertige und spinnert driftende gitarre, der nachlässige gesang, die ungezwungene melodica und ein rasseln aus dem background. gefällt? dann hingehen!

06.06. Bremen - Spedition
08.06. Kiel - Hansa 48 (Nachmittagskonzert)
11.06. Offenbach - Hafen 2
12.06. Dresden - Nikkifaktur
13.06. Berlin - Kantine am Berghain
06.08. Hamburg - Kleiner Donner
07.08. Köln - King Georg
08.08. Haldern - Haldern Pop Festival
11.08. Aachen - Musikbunker

1 Kommentar:

gerhard hat gesagt…

Nicht übel. Leider (wieder mal) nicht in München...
Grüße,
Gerhard