Montag, Dezember 12, 2016

eingestreut (1008): aquaserge


schon mal eine launige vorschau auf das kommende neue full length von aquaserge. hatten wir neulich noch die ep in der mache, setzt die französische popband ihren weg nun fort. am 03. februar erscheint via crammed discs "laisse ça être", auf das wir mit einem ersten track sowie einem bebilderten trailer verweisen dürfen. demnächst dann sicher mehr.
die an finessen reiche musik umschmiegt des hörers ohr und bereitet ihm auf vielfache weise freude. erwähnt sei das letzte stück "les plus beaux jours", das sich heiter und beschwingt gibt, ein elastischer rhythmus wird von trompeten begleitet, etwas twang und dazu harmoniegesang, dass engelchen im himmel sich dazu wiegen würden, wenn sie nicht schon alle in dieser band versammelt wären.
aber auch der opener "les zouzes" ist offen für fürwitz und täuschungen und verlockungen. zunächst folkloristisch angehaucht und perkussiv befeuert, entweicht er ins chansoneske, enthält aber genügend jazzigen drive, um als nicht allzu verträumt durchzugehen. im gegenteil gelingt es, die spannung zu halten und im kollektiven reigen stimmungen zu brechen. das klienicum, 08/16

Kommentare:

Oliver Peel hat gesagt…

Gute Beschreibung!

E. hat gesagt…

mittlerweile ist das neue album gelandet, bin gespannt.