Sonntag, Oktober 06, 2013

neue töne (1341): sumie


sumie vorzustellen, ist wohl eine von diesen angenehmen unternehmungen. gänzlich ungezwungen, ohne irgendwelche erratischen geister zu bewegen, ohne sich über eigene schatten hinwegsetzen zu müssen, ohne zu pöbeln, ohne das lustvolle grunzen, das sich manchmal anschleicht, wenn man meint der welt etwas zu gehör zu bringen, was nie dagewesen war. nein, sumie gehört zur stillen fraktion, jener, die sich selbst genügt, die das akustikgitarrespiel und ihren gesang pflegt und im stillen einverstandnis mit der natur scheint, weil sie auf sie vertraut, weil sie auf sie baut. sumie heißt komplett sandra sumie nagano, wurde in göteborg geboren und ist die schwester von yukimi, die bei little dragon deutlich vernehmbarer, weil lauter auftritt. die junge dame ist zweifache mutter, sie vermutet selbst, dass dies ein grund sei, nicht so laut auf die pauke zu hauen. wobei ihr eh die leisen töne näher sind. ende november wird auf bella union ihr debütalbum erscheinen, es bleibt selbst betitelt und wird auf dem cover von filigraner zeichenkunst begleitet. die kirschblüte japans und das kühle frostige klima skandinaviens will man entdeckt wissen, schließlich sollen die beiden kulturen, von den sumie elterlicherseits abstammt, hier zusammen finden. aufgenommen wurde in nils frahms studie, unter der regie von dustin o'halloran und simon raymonde. bereits einige ältere tracks tragen die ideen sumies zu uns herüber. aktuell werden wir uns mit dem nachfolgend bereitgestellten trailer begnügen müssen.



Kommentare:

Gudrun hat gesagt…

was für ein Tipp mal wieder !!!

E. hat gesagt…

!!!

e.r hat gesagt…

ich habe sumie dieses jahr live bestaunen dürfen und freue mich sehr darüber, dass sie nun bei bella union ist.