Mittwoch, Dezember 30, 2015

listenterror: beste alben 2015, 1 - 50

hier nun sogleich im nachgang der zweite schub mit den besten 50 alben des jahres 2015. in der überprüfung und korrektur dieser liste fiel auf, dass die ersten zu bewertenden alben oft strenger beurteilt wurden, als alles andere, was danach eingereiht wurde. insofern lohnte sich ein nach- und überarbeiten durchaus. die mühe haben wir uns zumindest teilweise gemacht, mehr war nicht leistbar.



****1/2
(01) joanne robertson – black moon days

**** - ****1/2
(02) joanna newsom - divers
(03) yo la tengo – stuff like that there
(04) eric chenaux – skullsplitter
(05) the weather station – loyalty

****
(06) mount eerie – sauna
(07) alasdair roberts – s/t
(08) ryley walker – primrose green
(09) chris weisman – the holy life that's coming
(10) matana roberts – coin coin chapter three: river run thee
(11) sharron kraus - friends and enemies; lovers and strangers
(12) sean mccann – a castle popping
(13) alela diane & ryan francesconi – cold moon
(14) phil cook – southland mission

***1/2 - ****
(15) the sandwitches – our toast
(16) nadia reid – listen to formation, look for the signs
(17) heidi and the 9 feathers – go to stay
(18) sun foot – round dice fried combo
(19) elephant micah – where in our woods
(20) janne westerlund – marshland
(21) homemade empire – first trees
(22) simon joyner – grass, branch & bone
(23) of montreal – aureate gloom
(24) chastity belt – time to go home
(25) gun outfit – dream all over
(26) kristin mcclement – the wild grips
(27) courtney barnett - sometimes i sit and think, sometimes i just sit
(28) chorusgirl – s/t
(29) jessica pratt – on your own love again
(30) julia holter – have you in my wilderness
(31) the white birch – the weight of spring
(32) young heart breaks – america
(33) chuck johnson – blood moon boulder
(34) heather leigh – i abused animal
(35) kara-lis coverdale - aftertouches
(36) björn kleinhenz – ursa minor
(37) coppice – cores/eruct
(38) matt bauer – dream's end
(39) peter broderick – colours of the night
(40) lower dens – escape from evil
(41) jefre cantu-ledesma – a year with 13 moons
(42) frozy – lesser pop
(43) the spaghetti wings – random hurray
(44) sarah louise – field guide
(45) meg baird - don't weigh down the light
(46) seabuckthorn – they haunted most thickly
(47) joan shelley – over and even
(48) sufjan stevens – carrie and lowell
(49) evan caminiti – meridian

***1/2
(50) the finks - lucklaster


Kommentare:

peter hat gesagt…

11 aus den Top 50, hätte gedacht es wären mehr.

P.

gerhardemmerkunst hat gesagt…

Imposante Liste, ich muss schon sagen, Respekt.
Meine subjektive Wertung kommt dann morgen.
Ein paar Überschneidungen haben wir, hätte mich auch gewundert, wenn nicht.
Rutscht gut rüber ins neue Jahr, Dir und den Deinen alles Gute für 2016, bleibt vor allem gesund,
viele Grüße und hoffentlich auf bald,
Gerhard

E. hat gesagt…

peter, welche fehlen mir denn, die deiner meinung
nach zwingend wären? und: bekommst du eine top...
irgendwas hin?

danke, gerhard, dir /Euch auch einen guten rutsch!
und gerne eine auflistung, bin sehr neugierig!

peter hat gesagt…

Ich arbeite daran