Mittwoch, August 25, 2010

glotzt nicht so romantisch (114): troy von balthazar

die fulminante rückkehr von chokebore hatte viele begeistert und die konzerte der band waren ausnahmslos gut besucht. nun ist es aber wieder an der zeit für soloaufgaben. und troy von balthazars neues album nimmt formen an! für das am 13. september auf 3rd side records erscheinende werk "how to live on nothing" wurde eine appetithappen runde eingeläutet. neben der single "dots & hearts" kann sich jeder interessierte an videos, zu eben jenem song und "catt" gütlich tun.

<a href="http://troyvonbalthazar.bandcamp.com/track/catt">CATT by Troy Von Balthazar</a>



Kommentare:

Oliver Peel hat gesagt…

Troy Bruno, yeah!
Danke für die Videos. Ist das eigentlich Adeline Fargier bei Dots and Hearts? Ich vermute es stark. Super Titel, tolle Videos, Troy bürgt für Qualität. Und er ist jetzt bei 3rd side recors,genau wie Syd Matters, wow!

Darf ich auf zwei schöne Videos von Troy von der Oliver Peel Session verweisen?:

http://vimeo.com/8497682
http://vimeo.com/8298140

E. hat gesagt…

du darfst.

was deine frage betrifft: keine ahnung. aber du wirst recht haben, wenn man mal gegenhört, ist diese stimme schon unverwechselbar.