Dienstag, September 16, 2014

eingestreut (702): throwing muses


im letzten jahr erschien ein neues album namens "purgatory/paradise", beigelegt ein buch mit artwork, lyrics, essays. die allgemeine reflexion war sehr positiv. happy happy birthday to me hat sich jetzt entschlossen, das album neuerlich aufzulegen, diesmal in einer vinyl- bzw. kassettenedition. kristin hersh dominiert(e) die geschicke von throwing muses. aktuell wird sie unterstützt von dave narcizo und dem bassisten bernie georges. gemeinsam startete man 2010 in die arbeiten zum album, wiederveröffentlicht wird es nun exakt ein jahr nach dem release am 28. oktober.

Kommentare:

gerhardemmer hat gesagt…

Die wollte ich mir vor ein paar Jahren im Bowery Ballroom anschauen, dann kamen mir Jay Farrar und Laura Cantrell am gleichen Abend dazwischen - war aber auch nicht schlecht ;-))
Grüße,
Gerhard

E. hat gesagt…

auf jeden fall eine gute alternative!