Donnerstag, Juli 02, 2015

eingestreut (824): alela diane / ryan francesconi


die zwischendurchnachricht für die aufgeweckten unter Euch. alela diane schickt mal wieder ein lebenszeichen! und was für eines, gemeinsam mit ryan francesconi wird sie ein neues album veröffentlichen. "cold moon" heißt es und erscheint am 16. oktober auf believe recordings in europa und via rusted blue records im rest der welt. über ryan hatten wir einige male berichtet, der in portland beheimatete komponist und gitarrist machte sowohl in solo von sich reden, live wie auch auf alben, als auch in der zusammenarbeit z.b. mit mirabai peart, kane mathis oder als mitstreiter von joanna newsom. neben seiner aktivität im dunstkreis von alela diane arbeitete ryan zuletzt auch mit einer band, die mirabai peart, tobias roberson und paul brown integriert sieht. 
von alela diane wissen wir alles und doch so wenig, ihr letztes album "about farwell" hatte sie bereits auf dem eigenen label veröffentlicht, wie auch "cold moon" auf rusted blue erscheinen wird. ein erstes tonales zeichen setzen wir hiermit ab.

Kommentare:

gerhardemmerkunst hat gesagt…

Hört sich nach einer gedeihlichen Zusammenarbeit an.
Von der Alela vernimmt man gern Neues.
Viele Grüße,
Gerhard

E. hat gesagt…

ach, auch den ryan francesconi mag ich sehr. hab mal nachgeschaut, der erste eintrag hier war bereits vor knapp acht jahren:
http://dasklienicum.blogspot.de/2007/11/neue-tne-195-ryan-francesconi.html