Mittwoch, August 08, 2012

neue töne (1173): greater pacific

yer bird records wird sich keinen lapsus erlauben. die auswahl des kleinen labels ist handverlesen und wer sandy kennt, der weiß, dass der bursche auch auf seinem musikblog nur künstler vorstellt, die ihm ganz nah am herzen sind. die americana band greater pacific kann man ohne weiteres dazuzählen. im letzten jahr trat sie mit der "rainfall" ep an, die nun ergänzung erhält um das erste full length "incandescent", welches am 04. september erscheinen wird. vorab können wir in einen ersten track hören, der besonders eindrucksvoll diesen laid back zauber enthüllt. am start kyle kersten - vocals, acoustic guitar, john i. phinney - pedal steel guitar, electric and acoustic guitars, keyboard/synthesizers, ukelele, banjo, irish bouzouki, harmonica, bass, drum programming, rob smaw - bass, vocals und mike cusick - drums, wobei die instrumentierung die zielorientierung noch einmal deutlich unterstreichen sollte. dem sämigen sound bin ich wahrlich erlegen. erst recht, wenn sich die stimme von gretchen lieberum ergänzt, nachzuhören im unten angeführten beispieltrack. die kalifornier solltet Ihr im auge behalten, spätestens ab anfang september, wenn der 12tracker herauskommt. der enthält im übrigen auch "let me down", das greater pacific während einer couch by couchwest session in diesem jahr einspielten.
greater pacific - distance (from: "rainfall ep")

greater pacific - and you all remain with me by yer bird records

Kommentare:

gudrun.thaeter hat gesagt…

Ich persönlich finde ja das Bild affenstark!

E. hat gesagt…

ist von karl haglund, mehr von ihm hier:
http://www.karlhaglund.com/gallery/