Mittwoch, August 01, 2012

eingestreut (408): haldern pop festival

"Werter Medienvertreter, wir danken Dir für dein Interesse an unserem Festival und bestätigen hiermit Deine Akkreditierung. Deinen Pass und ggf. das vorbestellte Tickets für eine Begleitperson kannst Du wie gewohnt am Popkiosk auf der Lohstrasse abholen." so sieht das aus, wenn die bestätigung für eine entsprechende bewerbung ins haus flattert. mein gesicht dazu hättet Ihr auch sehen sollen. total zerknautscht. denn nur wenige tage vor dem haldern pop festival, um das es hier natürlich geht, bekomme ich eine adäquate planung nicht mehr hin. viel zu knapp, um längst betonierte termine abzusagen, zu verschieben oder schlichtweg zu ignorieren. insofern ein kleiner vorwurf an die veranstalter, hier doch bitte schön früher entscheidungen zu treffen.
nichtsdestotrotz wollen wir einen kurzen blick auf eines der schönsten, bekanntesten und zudem vortrefflich besetzten festivals deutschland werfen. seit 1984 wird am niederrhein gefeiert. in diesem jahr vom 09. bis 11. august. mit dabei sind einige acts von rang und namen, die ergänzung finden durch newcomer und anwärter auf den heißen stuhl des jahres. wir lassen den blick schweifen auf das:

lineup 2012
A Winged Victory For The Sullen (US) - Church
Arthur Beatrice (UK) - Spiegeltent

Alcoholic Faith Mission (DK) - album vorgestellt bei platten vor gericht: klick!
Alt-J (UK)
Apparat (DE) - Biergartenbühne
Ben Howard (UK) - Mainstage
Bowerbirds (US) - album "the clearing", klienicum: klick!
Boy & Bear (AU) - Spiegeltent
Charles Bradley & His Extraordinaires (US) - Spiegeltent



Chinawoman (CAN) - Haldern Pop Bar
Chris Garneau (US) - konzert ende 2010, konzerttagebuch: klick!
Daan (BE) - Church
Dan Mangan (CAN) - konzert april 2012, klienicum: klick!
Damien Jurado (US) - vorgestellt, klienicum: klick!
Daughter (UK) - Spiegeltent
Der König Tanzt (DE)
Diagrams (UK) - konzert märz 2012, konzerttagebuch: klick!
EFFI (AUT) - Haldern Pop Bar
Emanuel And The Fear (US) - Biergartenbühne



Ewert And The Two Dragons (EST) - vorgestellt für folk im park, klienicum: klick!
Grant Lee Buffalo (US) - Mainstage
Guillemots Acoustic Set (UK) - Spiegeltent
Helmut
Here We Go Magic (US) - konzert juli 2012, konzerttagebuch: klick!
HONIG (DE) - Spiegeltent
Iceage (DK) - Spiegeltent
Jaga Jazzist (NO) - Mainstage
Jamie N Commons (UK) - Spiegeltent
Loney Dear (SE) - Church
Megafaun (US) - konzert februar 2012, klienicum: klick!
Niels Frevert (DE) - Spiegeltent
Nigel Wright (US) - Spiegeltent
Oberhofer (US) - Spiegeltent
Other Lives (US) - Mainstage
Patrick Watson (CAN) - Mainstage
Skinny Lister (UK)



Steve Smyth (AU) - Spiegeltent



Team Me (NO) - konzert ende 2011, klienicum: klick!
The Afghan Whigs (US) - Mainstage
The British Expeditionary Force (UK) - Mainstage
The Maccabees (UK) - haldern 2009, konzerttagebuch: klick!
The War on Drugs (US) - konzert juni 2012, klienicum: klick!
Thees Uhlmann & Band (DE) - Mainstage
tUnE-yArDs (US) - Mainstage



Two Door Cinema Club (UK) - bei tonspion: klick!
Wendy McNeill (CAN) - das konzerttagebuch bereits im jahr 2008: klick!
White Rabbits (US)
Wilco (US) - Mainstage

er stammt aus chicago, ging sehr früh zur army, wurde wegen gesundheitlicher probleme entlassen, die ihn auch zu längeren krankenhausaufenthalten zwangen. später zog es ihn nach albuquerque, wo er einige zeit obdachlos verbrachte und verschiedenste jobs verrichtete. in dieser zeit schrieb er seine ersten songs und vertrieb sie auf cdr. außerdem hat er ein vorzügliches talent zum zeichnen und dichten, allesamt bringt er in seinem künstlerischen ausdruck unter. mit "acousmatic sorcery" erschien in diesem jahr sein erstes album auf hot charity. ein beeindruckender und sehr interessanter typ: willis earl beal (US) - Spiegeltent:
willis earl beal - evening's kiss

Wye Oak (US) - Mainstage

die fünfköpfige truppe aus london formierte sich gerade erst vor einem knappen jahr, da dürfen sie bereits die größeren bühnen dieser welt behausen. ihren indierock ließen sie zudem auf "language" via play it again sam pressen, ein 2012er release, der folgendermaßen klingt: zulu winter (UK) - Spiegeltent:
zulu winter - silver tongue

den mund sollten wir Euch aber nicht allzu wässrig machen, denn das festival ist bereits seit ende des letzten jahres ausverkauft. ohne einen blick auf ein mögliches lineup verschwendet haben zu können, wurden die begehrten eintrittskarten blind gekauft. das heißt was, gell? in diesem sinne wünschen wir der unternehmung bestes gelingen, bei schönstem wetter!

Kommentare:

jhnn hat gesagt…

whohoo... wie aergerlich. schenkst du mir deine akkreditierung . ) ?

E. hat gesagt…

ja, sehr ärgerlich. und nee, geht wohl eher nicht. aber das weißt du ja auch. wärs ein freiticket oder ähnliches, hätte man drüber reden können...