Donnerstag, Februar 02, 2012

eingestreut (365): megafaun

sie sind auf tour! und beehren uns! und Ihr habt die chance dabei zu sein! wie klasse das werden kann, beweist unten stehendes video! klickt es an und geniesst!
megafaun sind brad und phil cook sowie joe westerlund. mit dem klienicum verbindet sie eine einseitige liebe, die vom blog in regelmäßigen abständen bestätigt wird. wir hatten hier ihr zweites full length gelobt, dort eine außerordentliche ep, betonten an jener stelle die beteiligung an der supergroup gayngs und wiesen an diesem platz das damals kommende selbstbetitelte album (2010) aus. ihr sound wurde mit den jahren immer differenzierter, um nicht zu sagen diffiziler. im sinne von besonders, als hätte sich die band nach und nach von ungeschlachtheit reinigen müssen, um in aller sorgsamkeit die perlen aus den muscheln zu pulen. während anderen bereits der glanz der hülle langt, sucht der dreier nach einer perfektion, die nicht einem distinktionswillen entspringt, sondern der freude am tun.
die nächsten tourdaten für hiesige gefilde und etwas darüber hinaus findet Ihr ebenfalls unten stehend, nehmt sie verdammt noch mal wahr! angebot: wer mir einen konzertbericht aus luxemburg oder schorndorf schickt, dem spendiere ich das aktuelle album der band! bis dann!







06.02. – Luxembourg @ Rock Hall Cafe
07.02. – Schorndorf, Germany @ Club Manufaktur
08.02. – Munich, Germany @ Das Provisum
09.02. – Madonna, Italy @ Bronson
11.02. – Senigalliano, Italy @ Gratis
12.02. – Roma, Italy @ Angelo Mai
14.02. – Zurich, Switzerland @ El Lokal
15.02. – Paris, France @ Cafe de la Danse

Kommentare:

Oliver Peel hat gesagt…

Tolle Band, in der Tat, ja!

Wenn ich ehrlich bin, war das letzte Konzert in Paris aber eher mau und recht fad. Leider.

E. hat gesagt…

schade. ich erhoffe großes, kommende woche!

Anonym hat gesagt…

ist da mit zuschaueranstürmen im provisorium zu rechnen? oder reicht das ticketlösen an der abendkasse?

E. hat gesagt…

oh, da hab ich gar keinen plan. kenne die location selbst noch nicht. aber ich hab mal eine anfrage losgeschickt, vielleicht kann ich dir noch zeitnah antworten.

Anonym hat gesagt…

vielen dank, aber mach dir keinen stress. würde sagen, vorher einfach fahrschein lösen und gut is. der laden ist glaub ich nicht sonderlich ausufernd, was die räumlichkeiten betrifft.

E. hat gesagt…

ist ja kein stress, bin selbst neugierig. zumindest weiß ich nun, dass es sich um ein club2 konzert handelt, dort gibts auch tickets:
http://www.club2.de/

Anonym hat gesagt…

die augustiner-brühe hätten sie nicht loben müssen, aber ansonsten war's ein sehr genehmer abend gestern im provisorium.

E. hat gesagt…

der abend war irre schön. ich habe jeden einzelnen song aufgesogen wie ein ausgetrockneter schwamm wasser.
vom hellen habe ich auch noch einen schädel.

Anonym hat gesagt…

ja, war schon großes kino gestern. fein musiziert, und zudem höchstsymphatisch, die jungen herren. beim nächsten mal im provisorium werde ich die wodka-eigenkompositionen testen und die helle plörre vom augustiner im eisschrank lassen....;-))

E. hat gesagt…

haha, ja, vom selbstgebrannten hätte ich wohl auch naschen mögen, aber ein arbeitstag stand an. wenn mal hinten raus luft ist, wäre das sicher eine gute idee.
... und dann kann man sich sicher auch mal kennenlernen, quasi entanonymisieren, gell?

Anonym hat gesagt…

gerne, beim nächsten mal am tresen im provisorium - oder bei sallie ford and the sound outside im import/export(28.2.), ebenfalls veranstaltet vom club2 ?

E. hat gesagt…

guter tip und auf jedenfall eine überlegung wert!

Anonym hat gesagt…

und weil's so schön war heuer gleich nochmal in münchen: megafaun zusammen mit damien jurado am 6. august im ampere. ist das nicht herrlich ? ein hoch auf unseren ortsansässigen club 2 !