Donnerstag, Juni 20, 2013

neue töne (1297): dc schneider


es wäre unverantwortlich, wenn wir an dieser stelle nicht werbung in eigener sache machen würden. heute, am 20. juni 2013, erscheint auf klienicum schallplatten der erste release. es handelt sich dabei um eine auf "happy and young and not depressed" getaufte kompilation mit "home recordings" aus dem zeitraum "october 12 – april 13" der geschwister schneider, besser bekannt als dc schneider.

die kassette kommt in einer auflage von 77 stück und beherbergt dabei neben 20 tracks einen link zum digitalen download, einen knallig hübschen "h&y&nd" button und wird umhüllt von einer piekfeinen tigerstoffhülle.

verkauft werden die teile wohl vornehmlich auf der anstehenden dc schneider tour, daten siehe unten, aber auch via email kontakt: klienicum at yahoo dot de (schreibt uns kurz und wir klären fix die zusätzlichen versandkosten ab, die neben dem festpreis von 8,50€ anfallen).

das tracklisting sieht folgendermaßen aus:
 a- seite:
1.) coincidence, 2.) dream, 3.) for greta, 4.) thoughts, 5.) leonie, 6.) unmentioned intention, 7.) happy and young and not depressed, 8.) amaya, 9.) pride, or just a train ride to park slope, 10.) new pork shitty cover
b- seite:
1.) monsters, 2.) talking 2, 3.) fall, 4.) you, 5.) blue corduroys, 6.) i won’t require, 7.) gloves, 8.) porn cinema, 9.) let’s be kids, 10.) no parking


“es ist ein diebisch freundliches und verwegen abseitiges werk. der zur kunstform erhobene dilettantismus schlägt sich in schwankenden gesangsfiguren, abtrünniger perkussion und wankelmütigen harmonien nieder. dass sich diese elemente am ende wiederfinden und zueinander aufschließen, ist die kunst des duos.”, schrieben wir hier im klienicum in einer ausführlichen stellungnahme zu joana und leonie schneider, und ergänzten: "da wird der trash romantisch."



für die presse bzw. unsere homepage ergänzten wir diese notiz:
dc schneider sind joana und leonie schneider. das in münchen aufgewachsene geschwisterpaar, das längst die welt für sich erobert hat – berlin bzw. new york steht heute als wohnort in seinen pässen – geht seit ca. eineinhalb jahren mit seinem musikalischen ausdruck der besonderen art an die öffentlichkeit. die chronologie der dc schneider werke beginnt im sommer 2012 mit dem neun tracks umfassenden “ghost chicken” und setzt sich von oktober 2012 bis januar 2013 mit einer monatlichen neuveröffentlichung (= 43 songs) fort. unter den stichworten lofi und diy, electronic und trash finden die beiden eine heimat, die sie eng gekoppelt sehen an ihre musikalischen vorbilder: frankie cosmos, michael hurley, christy and emily, diiv, kropotkins, tv on the radio, alex chilton. dc schneider verantworten einen zur infektion bereiten freakpop, der bereits im ersten hörgang einen virus hinterlässt, von dem man sich nur schwerlich befreien kann. simpel ist zwar das instrumentarium und die aufnahmetechnik, doch die ideenvielfalt wird teuer verkauft. am ende sieht sich der hörer songminiaturen gegenüber, die so oder ähnlich auch in daniel johnstons tagebuch stehen könnten. klienicum schallplatten hat zwanzig tracks aus der benannten periode kompiliert, die unter dem titel “happy and young and not depressed” am 20. juni 2013 in einer limitierten auflage von 77 stück erscheinen.


die tour  von dc schneider erfolgt in einem ganz besonderen künstlerpaket, mit dabei werden jeweils sein frankie cosmos und porches:

June 22nd 2013 - Köln, Germany @ c/o pop Festival
June 23rd 2013 - Dortmund, Germany @ Sissikingkong
June 24th 2013 - Braunschweig, Germany @ DRK Kaufbar
June 25th 2013 - Berlin, Germany @ Soupanova
June 26th 2013 - Leipzig, Germany @ Dr. Seltsam
June 27th 2013 - Lärz, Germany @ Fusion Festival June
June 28th 2013 - Rotterdam, Netherlands @ Worm
June 29th 2013 - Hamburg, Germany @ Hasenschaukel
June 30th 2013 - Bremen, Germany @ Lagerhaus
July 1st 2013 - Lübeck, Germany @ Tonfink
July 2nd 2013 - Kiel, Germany @ Prinz Willy
July 3rd 2013 - Berlin, Germany @ Club ä
July 4th 2013 - Mannheim, Germany @ Der Bock
July 5th 2013 - Offenbach, Germany @ Hafen 2
July 6th 2013 - Stuttgart, Germany @ Zwölfzehn
July 7th 2013 - Sommersdorf Gartenparty
July 9th 2013 - Munich, Germany @ Glockenbachwerkstatt
July 13th 2013 - Freiburg, Germany @ Swamp

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

nett. irgendwie schwingen da für mich auch die young marble giants mit, was ja auch keine schlechte referenz sein sollte ;-)
vielleicht geht es sich zeitlich aus, dann schau ich am 9.7. in der glocke vorbei.
viel spaß + erfolg mit der tour,
gerhard

E. hat gesagt…

das wäre prima, gerhard!