Donnerstag, Oktober 20, 2016

eingestreut (991): faith elliott


schlicht, konzentriert auf die wesenheiten. eine klare, runde stimme, so fest, charakterstark. dazu eine elektrische, die folgt, als wäre sie in knechtschaft gebunden, die freiheit liest sie von den lippen der sängerin ab. die heißt faith elliot und hat ihre debüt ep eben auf dem wunderbaren schottischen label song, by toad records vorgelegt. sieben kleinode, die die junge frau schrieb, als sie sich für einige monate in alaska niederließ. die lieder sind von der landschaft, der unwirtlichkeit, den besonderen lebensbedingungen geprägt. dies spiegelt sich in jeder note wieder. diese klarheit. und doch erweist sich das material als zum teil sehr unterschiedlich, von der popnummer bist hin zum fast gesprochenen vortrag findet sich so einiges darunter. faith elliott wuchs in minnesota auf, siedelte jedoch vor ca. zehn jahren nach edinburgh. man konnte sie in verschiedenen projekten erleben, so agierte sie bei the sea is sslt, withered hand, supermoon, anderen mehr.
doch Ihr solltet Euch erst einmal mit ihrer soloarbeit beschäftigen, daraus nachstehend beispiele inkl. video.