Samstag, März 15, 2008

zu gehör getragen (74)

einige 07er pop- nachzügler:

the owls - daughters and suns (2007)
> twee, ganz sachte gegen den strich gebürstet, den vorwurf des süsslichen abstreifend, 3,5/5


the bank holidays - as a film (2007)
> die schmachtvariante mit 60s und 70s verweisen, kriegt immer ganz galant die kurve, aaaaaah, 3,5/5


fred astero - don't break my heart (2007)
> schwingt im namen schon mit, twang und surf und spaß allenthalben, 3,5/5


the 1900s - cold & kind (2007)
> ein sicher verwandelter wurf auf parasol, schmelzmelodien-pop, 3,5-4/5



Kommentare:

Oliver Peel hat gesagt…

Von den 1900s habe ich auch gelesen und von den Problemen, die sie wegen der Namensverwechslung mit den 1990s haben. Das Album besitze ich allerdings nicht...

E. hat gesagt…

sie hätten tatsächlich bei der namensgebung etwas kreativer sein können, haben aber das potential mit in die songs gesteckt. das album lohnt.